Herzlich Willkommen im Crumbacher Bauernlädchen

Regional, direkt aus der Odenwälder Landwirtschaft


Aktuelles Angebot aus dem Bauernlädchen

Für Sie da auch in schwierigen Zeiten

Die Welt scheint verrückt geworden, jedenfalls kommt es uns so vor. Umso schöner ist es, dass wir wie gewohnt für Sie da sind. Sie erreichen uns zu den gewohnten Öffnungszeiten, auch unsere Produkte finden Sie weiterhin in den verschiednen Supermärkten.

Insofern bleibt uns nur, Ihnen alle eine gute Gesundheit zu wünschen! Hoffentlich sehen wir uns bald wieder auf einem unserer zahlreichen Festen.


Kennen Sie den Duft von geräucherter Bratwurst und Schinken aus dem Buchenrauch? Der steigt jedem Kunden in unserem gemütlichen Bauernlädchen gleich in die Nase. Hier gibt es noch echtes Handwerk und „Geschmack wie früher“: So wird unser Schinken nicht gespritzt, sondern in Salzlake eingelegt. Dort reift er mindestens vier Wochen und wird anschließend im Buchenrauch geräuchert.

Traditionelle Verfahren und überlieferte Rezepturen, darauf legen wir besonderen Wert. Das Fleisch liefern unsere Schweine und Rinder aus eigener Aufzucht.

Herzlich willkommen
Ihre Familie Heist

Auf diesen Märkten sind wir unterwegs...

Das Bauernlädchen on Tour

4. und 5. April 2020 Ostermarkt Babenhausen / abgesagt
25. und 26. April 2020 Vogelpark Viernheim, Industriestr.32 /abgesagt
5. und 6. Sept. 2020 Vogelpark Viernheim, Industriestr.32
5. und 6. Sept. 2020
Muschelfest in Fränkisch-Crumbach
5. und 6. Sept. 2020
Bauernmarkt Frankenthal
  Herzogenried Park, Mannheim
  Bauernmarkt Speyer
9. bis 11 Okt. 2020 Bauernmarkt (Wiesenmarktgelände), Erbach
28. bis 29. Nov. 2020 Weihnachtsmarkt, Babenhausen
12. bis 13. Dez. 2020 Weihnachtsmarkt, Fränkisch – Crumbach

 

Die Anschaffung unseres Kühlfahrzeuges wurde gefördert von:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.
mitfinanziert durch:

das Land Hessen Im Rahmen des Enwicklungsplans für den ländlichen Raum des Landes Hessen 2014-2020
und

die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK)